Pressemitteilung:

PRESCH gewinnt den German Design Award 2019

PRESCH wurde im Rahmen des German Design Awards 2019 für seine Excellent Communications und seine Design Brand Identity ausgezeichnet. Damit konnte das Unternehmen die Jury mit seinem modernen sowie hochwertigen Auftritt überzeugen und sich im direkten Vergleich gegen eine Vielzahl an Kontrahenten durchsetzen.

 

PRESCH: “Modern, aufgeräumt und ausgesprochen hochwertig”

Die Preisverleihung des German Design Award 2019 fand am 08. Februar 2019 im Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main statt. Für das geradlinige, klare Design gab es nun die verdiente Würdigung.

“Das Brand Design wirkt modern, aufgeräumt und ausgesprochen hochwertig. Die Idee, das berühmte Pegboard als zentrales gestalterisches Element aufzugreifen, wurde stimmig umgesetzt.” – Jurybegründung des German Design Awards

Die Geschäftsführer Benjamin Preisner und Hergen Schwarting zeigen sich sichtlich erfreut über die Auszeichnung.

“Diese Auszeichnung ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, weiter qualitativ hochwertige Werkzeuge für einen fairen Preis anbieten zu können. Die positive Rückmeldung der internationalen Jury und unserer Partner zeigt uns, dass unsere Ideen und Konzepte wirkungsvoll umgesetzt werden”, so die Geschäftsführer.

 

Was ist der German Design Award?

Mit dem German Design Award werden Unternehmen seit 2011 für ihre innovativen Produkte und Projekte ausgezeichnet. Im Anfangsjahr ging der Preis noch unter dem Namen „Designpreis Deutschland“ an der Start, änderte ihn jedoch aufgrund von Verwechslungsgefahr in den heute bekannten “German Design Award”.

Garantiert wird die Qualität dieser Auszeichnung von einer internationalen sowie angesehenen Jury. Durch den Preis wird die designorientierte Wirtschaft vorangebracht und ausgezeichnet.

PRESCH TOOLS GMBH

Bülterei 9
27777 Ganderkesee

Telefon: +49 (0) 4223 9699 490
E-Mail: info@presch-tools.com

Verwendung

Die Pressemitteilungen bieten relevante Informationen zum Unternehmen PRESCH-Tools GmbH.
Für weitere Informationen einfach an unseren Pressekontakt wenden.

Pressekontakt

Hendrik Kossen Marketingleiter/ Head of Marketing

Presseanfragen

+49 (0) 4223 9699 496
Mo-Fr 09:00 – 17:00 Uhr

Facebook    Instagram     YouTube

Länderauswahl

Deutschland

Deutschland