SCHLOSSERHÄMMER

Der Hansdampf unter den Hämmern.

Bei unseren Schlosserhämmern haben wir viel Sorgfalt auf den Kopf verwendet und ebenso viel Köpfchen in den Stiel gesteckt. Das Ergebnis: Jeder Schlosserhammer ein beeindruckendes Werkzeug, das sich gleichermaßen durch Durchschlagskraft, Präzision und Arbeitskomfort auszeichnet.

Wähle deinen neuen Schlosserhammer!

WUSSTEST DU SCHON…

… dass sich die Kopfformen der Schlosserhämmer nach Ländern unterscheiden? Die Franzosen finden es praktisch, dass bei ihnen die spitze Seite leicht abgesetzt ist. Bei der englischen Variante ist das kürzere Stück des Hammerkopfs oft eine Kugel und das bei uns längere Stück rund statt wie bei uns eckig.

Ohne geht’s nicht.

Der Schlosserhammer ist der Universalhammer, den du ständig brauchst. Aber gehe jetzt auf die Fiberglasvariante. So sparst du Gewicht und erhöhst gleichzeitig den Gripp beim Arbeiten.

Schlosserhammer
Schlosserhammer Fiberglasstil

Gut zu wissen:

Informationen

Mit letztem Schliff: Bahn und Finne des Kopfes (Deutsche Kopfform) sind angeschliffen, insgesamt ist er ein weicher Handschmeichler unter den Werkzeugen.

Informationen

Fester Halt: Der gummierte Fiberglasstiel liegt immer gut in der Hand und hat Gripp.

Informationen

TÜV-geprüft: Unsere Schlosserhämmer sind geprüft vom TÜV Rheinland GS-zertifiziert.

Jetzt hier deinen neuen Schlosserhammer auswählen!

Facebook    Instagram     YouTube

LÄNDERAUSWAHL

Deutschland

Deutschland